Spekulationen treiben königlichen Wettmarkt in die Höhe!

Kate Middleton beginnt ihr drittes Trimester der von der Öffentlichkeit verfolgten Schwangerschaft. Die Buchmacher schüren mit Spekulationen und Gerüchten die Wetten über das Baby an.

Kate Middleton beginnt ihr drittes Trimester der von der Öffentlichkeit verfolgten Schwangerschaft. Die Buchmacher schüren mit Spekulationen und Gerüchten die Wetten über das Baby an.

Seit der Veröffentlichung der Schwangerschaft von Kate Middleton gibt es immer wieder neue Spekulationen hinsichtlich allem, was das Baby und die Geburt betreffen können. Die Schwangerschaft geht langsam ihrem Ende zu und Gerüchte und Spekulation sorgen für einen neuen Antrieb des Wettmarkts zum königlichen Baby.

Immer wieder gibt es neue Aussagen von geheimen Quellen, so sollen plötzlich Freunde des Paares ausgeplaudert haben, dass der Geburtstermin der 13. Juli sei. Dieses Datum sagt natürlich nur verbindlich etwas, wenn ein Kaiserschnitt geplant, denn nur dann kann ein Datum genau vorausgesagt werden.

Doch nach der Aussage der mit dem königlichen Paar gaben britische Buchmacher wie Ladbrokes bekannt, dass die Quote für eine Geburt am 13. Juli bei 2/1 liegt.

Letzten Freitag wurde dann erneut über das Geschlecht des Babys spekuliert. Allerdings weigerte sich ein Sprecher des Palastes sich zu den Spekulationen zu äußern und meinte nur, die Herzogin solle im Juli gebären und alles andere seien nur Spekulationen.

Die Quoten für das Geschlecht des Babys stehen ebenfalls fest, so erhalten Sie bei Ladbrokes die Quoten 2/5 für ein Mädchen und 2/1 für einen Jungen. Theoretisch sollten die Chancen Fifty-Fifty sein, doch die Spekulationen wirken sich auf diese Quoten aus.

Prinz Harry soll bei Freunden der Familie ausgeplaudert haben, dass sein Bruder und dessen Frau einen Jungen erwarten. Weitere Spekulationen kamen auf, als Kate beim Kauf einen blauen Kinderwagens gesehen wurde.

Die Wetten auf den Namen des königlichen Nachwuchses gehen natürlich auch weiter. Darüber hinaus können Sie nicht nur auf das Geburtsdatum sondern auch, ob es von Mitternacht bis Mittag oder Mittag bis Mitternacht geboren wird.

Ganz spannend wird die Wette bei welchem Fernsehprogramm der neue Prinz oder die neue Prinzessin das Licht der Welt erblickt.

Recommended
Advertise
© 2022 online betting explained All rights reserved.