Deutscher Magier erobert Las Vegas

Wie bereits Siegfried und Roy holt sich der Rheinländer Jan Rouven seinen Erfolg in Las Vegas. In diesem Jahr erhielt er den Titel „Bester Magier“ der Casino-Metropole.

Wie bereits Siegfried und Roy holt sich der Rheinländer Jan Rouven seinen Erfolg in Las Vegas. In diesem Jahr erhielt er den Titel „Bester Magier“ der Casino-Metropole.

Der Rheinländer Jan Rouven weiß sich in Szene zu setzen und erntet hierfür seinen Lohn. Mit schwarz umrandeten Augen und geheimnisvollen Blick erscheint der deutsche Magier mysteriös und unnahbar auf der riesigen Plakatwand am Strip von Las Vegas aus. Auf dem Plakat wird für seine Show „Illusions“ geworben, das Plakat selbst zeigt bereits eine Illusion von Jan Rouven, der eigentlich Strubbelhaare, einen Dreitagebart und ein breites Grinsen im Gesicht hat.

Der 32-jährige Magier erklärt, dass er sich eigentlich nicht groß zurecht macht und auf der Bühne locker bleibt, schließlich sollen die Leute keine Berührungsängste haben. Seine Taktik scheint von Erfolg gekrönt, denn immerhin kann er sich eine Traumvilla mit Pool und Palmen am Stadtrand der Glücksspielmetropole leisten. Er schaffte sich den Namen, der Mann mit den sieben Leben, kein Wunder, da er sich unter anderem von einem riesigen Bohrer aufspießen lässt, oder sich von brennende Kreissägen angreifen lässt. Er persönlich mag am liebsten seinen spektakulären Stunt in einem Wassertank.

Trotz seines Erfolgs in der Stadt der Sünden hat er Deutschland nicht ganz hinter sich gelassen. So genießt Kuchen aus einer deutschen Bäckerei und lässt sich gerne von seiner deutsche Haushälterin mit Rouladen verwöhnen.

Jan Rouven entdeckte bereits als Kind seine Liebe zur Zauberei. Vor seinem Ruhm in Las Vegas tourte er mit einer eigenen Show durch die Freizeitparks in Europa. Seine Tricks brachten ihm viele Preise sowie internationalen Ruhm ein. Seinen ersten Auftritt in Las Vegas hatte er 2009 und bereits zwei Jahre später erfüllte sich sein Traum und er erhielt ein festes Engagement in der Casino-Metropole.

Bisher ist er nach Siegfried und Roy der erste deutsche Zauberkünstler der es auf den Strip in Las Vegas schaffte. Auf seinen Platz ist er stolz und er nicht vor sich diesen Platz wieder wegnehmen zu lassen.

Recommended
Advertise
© 2022 online betting explained All rights reserved.